Unsere AGBs


Fundme ist eine Spenden Plattform.Wir sammeln Spenden die auch zu 100 % ankommen und da wo diese auch wirklich gebraucht werden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Spendenprojekte

 

1  Allgemeines

1.1  Diese Bedingungen (nachfolgend „AGB“) für die Nutzung der Website www.mail.mr-service.at und aller zu dieser Domain gehörenden Subdomains (nachfolgend „Fundme-Website“) regeln die Geschäftsbeziehungen zwischen der Fundme,  Schmumanngasse 10, 9020 Klagenfurt (nachfolgend „Fundme “) und den Fundme Usern, die auf der Fundme-Website an Spendenprojekten wie nachstehend definiert teilnehmen möchten.

1.2  Die Fundme-Website eröffnet Fundme usern, die Spendenprojekte initiieren möchten (nachfolgend „Projektinitiator“) die Möglichkeit, ein Projekt, zu dessen erfolgreicher Umsetzung der Projektinitiator Spenden einsammeln möchte (nachfolgend „Spendenprojekt“), vorzustellen und von anderen Fundme Usern, die bereit sind, für das Spendenprojekt eine Spende zu leisten (nachfolgend „Spender“), entsprechend Spenden einzusammeln.

1.3  Das Spendenprojekt muss einen über rein private Zwecke hinausgehenden, wirtschaftlichen, ideellen oder gemeinnützigen Zweck verfolgen.

1.4  Bei den Spenden handelt es sich nicht um Spenden im steuerlichen Sinne, sondern lediglich um einen freiwilligen finanziellen Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung eines Spendenprojektes ohne äquivalente Gegenleistung. Daher können keine Spendenbescheinigungen ausgestellt werden.

1.5  Innerhalb eines individuell festgelegten Zeitraums haben Spender die Möglichkeit, dem Projektinitiator für das Spendenprojekt eine Spende zukommen zu lassen. Jede Spendenmöglichkeit wird im Rahmen einer sog. Spendenkampagne vorgestellt (nachfolgend "Spendenkampagne").

1.6  Der Vertrag über die Spende kommt ausschließlich zwischen dem Spender und dem Projektinitiator zustande.

1.7  Die AGB sind jederzeit abrufbar. Sie können abgerufen, ausgedruckt oder lokal abgespeichert werden und werden bei einem Abschluss eines Spendenvertrages zusätzlich per E-Mail an den Spender und den Projektinitiator versandt.

1.8  Fundme wird die Fundme Website mit einer Verfügbarkeit von 98,5% im Jahresmittel zur Verfügung stellen. Ausfälle der Fundme-Website aufgrund von Wartungsarbeiten werden nicht auf die vorgenannte Verfügbarkeit angerechnet. Fundme ist nicht für internet-/netzbedingte Ausfallzeiten und insbesondere nicht für Ausfallzeiten verantwortlich, in denen die Fundme-Website aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich von Fundme liegen (z. B. höhere Gewalt, Verschulden Dritter u. a.), über das Internet nicht zu erreichen ist.

2  Spenden an ein Spendenprojekt

2.1  Der Projektinitiator akzeptiert diese AGB durch Bestätigung bei der Anmeldung als Projektinitiator/beim Erstellen einer Spendenkampagne. Der Projektinitiator ermächtigt FunderNation, in seinem Namen die Annahme des Spenden-Angebotes des Spenders zu erklären.

2.2  Durch das Ausfüllen des Spendenformulars auf der FunderNation-Website und das Anklicken des Buttons „Jetzt spenden“ am Ende des Spendenformulars gibt der Spender ein Angebot für eine Spende an den Projektinitiator in der von ihm darin individuell festgelegten Höhe ("Spendenbetrag") ab.

2.3  Nach Erhalt des Spenden-Angebots schickt Fundme dem Spender eine E-Mail, die den Eingang des Spenden-Angebots bei Fundme bestätigt ("Angebotsbestätigung"), das Angebot des Spenders über eine Spende ("Spendenvertrag") für den Projektinitiator in dessen Namen annimmt und dem Spender sämtliche Informationen zur Verfügung stellt, die er benötigt, um die Spende zu übermitteln..

2.4  Der Vertrag über die Spende kommt stets zwischen dem Spender und dem Projektinitiator zustande. Fundme wird diesbezüglich nicht Vertragspartner des Spenders. Für die Zahlungsabwicklung sind der Spender und der Projektinitiator selbst verantwortlich.

2.5  Lobt der Projektinitiator gegenüber den Spendern bestimmte Prämien für eine Spende aus, ist der Projektinitiator gegenüber dem Spender verpflichtet, die Prämie nach erfolgreicher Spende zu gewähren.

2.6  Der Projektinitiator ist sowohl gegenüber dem Spender als auch gegenüber Fundme verpflichtet, die Spenden ausschließlich zu den im Rahmen der Beschreibung des Spendenprojektes angegebenen Zwecken zu verwenden.

3  Haftung von Fundme

Fundme haftet lediglich für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.